Aktivitäten

hochkonig card

Hochkönig-Card

VIELE VORTEILE!

Hochkönig-Card

All unsere Gäste erhalten kostenlos eine Hochkönig-Card für die Dauer ihres Aufenthalts.

Hier sehen Sie die wichtigsten Vorteile:

- Uneingeschränkte Benutzung von allen Kabelbahnen in der Region Hochkönig
- Kostenlose Benutzung des Wanderbusses in der Region Hochkönig
- Eine kostenlose Fahrt auf der Sommerrodelbahn
- Kostenloser Eintritt zum Schwimmbad und den Tennisplätzen
- Kostenlose begleitete Wanderungen in der Region
- Kostenlose begleitete E-Bike- und Mountainbiketouren
- Kostenloser Eintritt zum Nationalpark Hohe Tauern
- 30% Rabatt auf den Waldseilgarten Natrun in Maria Alm
- 20% Rabatt auf eine Fahrt mit der Pferdekutsche Koblinger und Elmaugut
- 20% Rabatt auf ein E-Bike in allen teilnehmenden Geschäften
- 15% Rabatt auf der Greenfee beim Golfklub Urslautal

Mehr Info auf http://www.hochkoenig.at/hochkoenigcard 

 

wandelen

Die berge

WANDERVERGNÜGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE!

In die Berge


Im Hochköniggebiet kann man fantastisch wandern. Im Gebiet gibt es 340 km gekennzeichnete Wanderwege! Von allen Strecken ist auch der Schwierigkeitsgrad angegeben, weshalb Sie da nicht unangenehm überrascht werden können. Das Wandern auf diesen eindrucksvollen alpinen Wanderwegen ist eine Entdeckungsreise, die viel über die Vergangenheit und das tägliche Leben unserer Region erzählt.

Genießen Sie die wunderschönen Lärchenwälder, die Sonnenauf- und Untergänge und prächtige Aussichten. Beeindruckende alpine Massive, der örtliche Schafshirte, der Sie mit einem fröhlichen „Griass di“ grüßt und die herrlichen, oft hausgemachten Delikatessen, die Sie unterwegs in einem der zahlreichen traditionellen Almhütten essen können.

Eine ganz besondere Erfahrung ist der "Majestätische Weitwanderweg", mit einer Länge von 73 km.

Ebenfalls unvergesslich ist die Wanderstrecke zum Matrashaus (2.941m) wo Sie in einem der 105 Betten übernachten können. Die Aussichten von diesem Platz aus sind wirklich phänomenal.

Mit der Hochkönig-Card, die bei Ihrem Aufenthalt mit inbegriffen ist, ist es auch möglich, kostenlose Wanderungen mit einem örtlichen Guide zu machen.

 

wandelbus

Wanderbus

PRAKTISCH UND BEQUEM!

Kostenloser Wanderbus

Lassen Sie Ihr Auto stehen und genießen Sie den kostenlosen Transport mit dem Wanderbus. Der Bus hält 25 m von der Lodge entfernt und bringt Sie mühelos zu den verschiedenen Attraktionen in Mühlbach am Hochkönig oder besuchen Sie einfach andere Orte wie Dienten, Maria Alm oder Saalfelden.

 

cabinebaan

KABINENSEILBAHNEN

SCHNELL UND SICHER!

Steigen Sie zu großen Höhen

Diverse Kabinenbahnen bringen Sie ganz flott zum Gipfel!

Erleben Sie das Gefühl von Freiheit! Gehen Sie schnell oder komfortabel auf den Weg zu den höher gelegenen grünen Almwiesen, Spielplätzen oder einfach wegen der wunderschönen Aussichten. Im Sommer sind 6 Lifte in Betrieb. Mit der Hochkönig-Card, die bei Ihrem Aufenthalt mit inbegriffen ist, sind die Berglifte kostenlos.

 

fietsen

FAHRRADFAHREN

Hochkönig; das mountainbike und
e-bike eldorado!

Fahren Sie sich fit

Sportlich oder bequem, bergauf oder bergab, verschwitzt oder elektrisch, das Hochköniggebiet verfügt über eine große Auswahl an gut gekennzeichneten Fahrradstrecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

An diversen Orten gibt es Ladestationen um Ihr E-Bike wieder aufzuladen. Das Schöne an dem E-Bike ist, dass sogar die steilsten und unbefestigten Bergpfade für alle erreichbar sind. Dies bedeutet dass die schönsten und abgelegensten Plätze nicht länger den geborenen Klettertalenten vorbehalten sind.

Mit der Hochkönig-Card, die bei Ihrem Aufenthalt mit inbegriffen ist, ist es auch möglich kostenlose Fahrradtouren mit einem örtlichen Guide zu machen. Auch ist es gut zu wissen, dass es in Mühlbach ein Fahrradgeschäft gibt, in dem man auch E-Bikes und Mountainbikes mieten kann.

 

zwemmen

SCHWIMMEN

SPRINGE IN EINS DER BECKEN!

Schwimmspaß

Sowohl Mühlbach am Hochkönig als auch Maria Alm verfügen über ein Freibad. Mit der Hochkönig-Card, die bei Ihrem Aufenthalt mit inbegriffen ist, haben Sie freien Eintritt.

Beide Schwimmbäder verfügen über ein untiefes Babybad mit kleiner Rutsche und für die etwas größeren Kinder gibt es eine lustige Wasserrutsche. Rund um die Becken gibt es genug Platz um auf der Wiese oder auf den Holzbrettern zu liegen. Lieber im Schatten?! Auch das ist möglich. Für nur € 1,- mieten Sie einen Sonnenschirm.

Bei beiden Bädern gibt es Duschen und ein nettes Restaurant mit Terrasse.

Für mehr Informationen und Öffnungszeiten besuchen Sie:
http://www.hochkoenig.at/de/urlaubserlebnis/sommer/freitzeit_aktivitaeten/schwimmbaeder 

 

golfen

Golf

GOLFSPIELEN AUF DER ALM!

Golfen?

Innerhalb von 60 Autominuten befinden sich 15 sehr schön gelegene Golfplätze. Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der 2 Plätze, die am nächsten an der MandlWand Lodge sind.

Auf einem hohen Plateau in Maria Alm befindet sich einer der schönsten Golfplätze der Alpen – der Golfplatz Urslautal.

Mit insgesamt 18 Holes (par 71) ist dies für Golfer ein herausfordernder und schön gelegener Platz. Vor dem Hintergrund des Steinernen Meers, den duftenden und wunderschönen Almwiesen, gibt es wenig, was beeindruckender ist! Für mehr Informationen, www.golf-urslautal.at.

Ein anderer Golfplatz in der Nähe unserer Lodge befindet sich in Sankt Johann in Pongau. Auch dies ist ein 18 Hole Platz. Natürlich verfügt dieser Platz auch über eine große Driving Range mit überdachten Abschlagplätzen, ein Putting Green und ein Pitching Green. Für mehr Informationen, www.golfsanktjohann.at.

 

 

tonis almspielplatz

Tonis
Almspielplatz

SPIELSPASS IN GROSSER HÖHE!

Tonis Almspielplatz

Die Karbachalm Kabelbahn bringt Sie im Sommer mit der Hochkönig-Card kostenlos innerhalb einiger Minuten zu Tonis Almspielplatz. Jedes Kinderherz wird schneller schlagen. Es gibt diverse Wasser- und Sandspielgeräte, einen Kletterturm, eine Rutsche, ein Kinderspielhäuschen und ein 2014 neu angelegten Kinderwanderweg, auf dem Kinder während dem Wandern immer wieder neue Spielgeräte entdecken werden. Dieser Wanderweg ist auch für Kinderwägen geeignet.

Auch finden Sie hier eine große Almhütte von wo aus Sie eine gute Sicht auf die Kinder auf dem Spielplatz haben. Mittagessen auf der gemütlichen Terrasse mit tollen Aussichten. Die Karte bietet eine ausführliche Auswahl an lokalen Gerichten so wie eine Kinderkarte.

Mehr Informationen finden Sie auf www.almspielplatz.at 

 

rodelen

Rodelen

SOMMERRODELN AUF DEM BIBERG
IST AKTION PUR!

Fun auf der Rodelbahn

Sie finden diese Bahn in Saalfelden, ungefähr 30 Minuten von unserer Lodge entfernt. Mit der Hochkönig-Card ist die erste Fahrt kostenlos!
Die Rodelbahn ist 1,6 Kilometer lang, hat 61 Kurven und sogar zwei Jumps! Ein toller Familienausflug, den man so schnell nicht vergessen wird!

 

kopermijn museum

KUPFERMINEN

EINE EINZIGARTIGE ERFAHRUNG
FÜR JUNG UND ALT

Kupferminenmuseum Mühlbach

Dieses Museum, mit der Eisenbahn in die Mine hinein, ist eine sehr lehrreiche Erfahrung für Jung und Alt. Hier führt man den Beweis für eine 4000-jährige Vergangenheit des Minenbaus in den Kupferminen von Mühlbach am Hochkönig. Nach einer Führung durch das Museum mit ausführlicher Mineralogie und Einblicke in den Minenbau, wie dieser in der Bronzezeit bis in die Moderne stattfand, kann man sich auch die Minen ansehen.

 

therme amade

Therme Amadé

Indoor SCHWIMMPARADIES!

Therme Amadé

Diese Therme in Altenmarkt wurde 2010 eröffnet und verfügt über mehr als 30.000 Quadratmeter an Bäder- und Saunalandschaften. Das Schwimmbad besteht aus diversen Frei- und überdachten Bädern, wobei einige Bäder mit Salz aus Bad Ischl angereichert wurden. In der großen Saunalandschaft findet man unter anderem eine Kiefernsauna, eine Salzsauna, ein Dampfbad und einen entspannenden Salz-Ruheraum.

Absolute Höhepunkte sind auf jeden Fall die Looping- und die Trichterrutsche. Die Loopingrutsche verspricht noch einen weiteren "Thrill", du stehst in einem abgeschlossenem Raum und plötzlich öffnet sich der Boden unter deinen Füssen... was folgt ist ein freier Fall nach unten. Eine einzigartige Erfahrung!

Natürlich bietet die Therme auch viel Spaß für die Kleinen. Es gibt ein lustiges Kinderbecken mit einer kleinen Schlangenrutsche und viel Spielzeug. Am Wochenende und während der Ferien gibt es auch ein Animationsprogramm. Die Therme Amadé in Altenmarkt befindet sich ungefähr 35 Autominuten von der MandlWand Lodge entfernt.

 

grossglockner

HÖCHSTER GIPFEL

PANORAMAMAUTSTRASSE!

Großglockner Hochalpenstraße

Diese schöne Strecke ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

50 Millionen Menschen sind diese wahnsinnige 48 km lange Mautstraße zu Österreichs höchsten Gipfel schon gefahren. Die Großglockner Hochalpenstraße wird von vielen als eine der schönsten Bergstraßen der Welt angesehen.

Diese berühmte Mautstraße wurde zwischen 1930 und 1935 angelegt und verbindet heutzutage die österreichischen Teilstaaten Salzburg und Kärnten. Es war der erste Weg, der eine motorisierte Überfahrt über die Alpen möglich machte.

Heutzutage gilt diese Straße vor allem als Panoramastraße für Autofahrer, Motorradfahrer, Fahrradfahrer und Mountainbiker. Die Bergstraße ist 48 km lang und verläuft von Bruck im Salzachtal über das Hochtor zu Heiligenblut bis zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798 m). Die Straße hat an die 36 Kurven und steigt bis 2.504 m an. Entlang der Straße gibt es verschiedene Panoramaplattformen, Spielplätze und Informationstafeln. Die Großglockner Hochalpenstraße ist von Anfang Mai bis Ende Oktober befahrbar.

 

motorrijden

MOTORRADFAHREN

MOTORRADTOUREN IN ÖSTERREICH!

Bikers paradise!

Für Motorradfahrer ist Österreich ein beliebtes Ziel. Jeden Tag können Sie andere Bergpässe und Haarnadelkurven fahren. Einige bekannte Bergpässe in Österreich sind die Timmelsjoch, Schiestlhöhe (Nockalmstraße und Glockenhütte) und natürlich der Großglockner. Die Großglocknerstraße ist 48 km lang und bringt Sie auf eine Höhe von 2.504 m. Hier genießen Sie atemberaubende Panoramen, kombiniert mit zahlreichen Haarnadelkurven, Motorradspaß pur! Sie können Ihr Motorrad sicher an unserer Lodge parken.

 

bergbeklimmen

KLETTERN

FÜR JUNG UND ALT

Auf zum Gipfel!

Der Hochkönig ist mit seinen 2.941 Metern einer der beeindruckensten Gipfel der Alpen.

Die Region Hochkönig hat einen legendären Ruf unter Bergsportlern. Unter Kennern wird das Hochköniggebiet mit den Klettergebieten von Eldorado Arco (Italien) und Chamonix (Frankreich) gleichgestellt. Die variierenden Klettersteige und Strecken, bis zum höchsten Niveau, machen den Hochkönig und die Mandlwand zu einem wahren Kletter- und Bergsportparadies.

 

geisterberg

Geisterberg

Spaß für die ganze Familie!

Der Geisterberg

Von Alpendorf aus, ca. 25 Autominuten von unserer Lodge entfernt, fährt der Kabinenlift den 'Geisterberg' hoch. Hier finden Sie entlang der Strecke Wasserspiele, Klettergerüste, Schaukeln, Rutschen, Liegestühle und noch viel mehr. Der Geisterberg verspricht Spaß, Spiel und Natur für Jung und Alt.

 

liechtensteinklamm

Gebirgsbach

Wasserfälle...

Liechtensteinklamm

Über tausende Jahre bahnte sich der Großarler Gebirgsbach einen Weg durch das Gestein, bis zu einer Tiefe von 300 Meter. So entstand die Liechtensteinklamm bei St. Johann in Pongau, eine der schönsten und tiefsten Wildwasserklamme in den Alpen.

Besucher, die nahe am Wasser über Stege und Brücken durch die Klamm gehen, werden erstaunt sein – das Spiel zwischen Licht und Schatten ist hier beeindruckend. Das Sonnenlicht bahnt sich seinen Weg durch die Felsspalten und fällt auf das glitzernde Wasser, bevor es in der dunklen Tiefe verschwindet. Die Wanderung durch die Klamm dauert ungefähr anderthalb Stunden und es ist zu empfehlen die Wanderung so zu planen, dass man um die Mittagszeit den Ausgang der Klamm erreicht hat. Zu der Zeit nämlich fallen die Sonnenstrahlen genau auf den Nebel des Wasserschleiers und die Klamm wird mit allen Farben des Regenbogens beleuchtet.

Es ist dem Fürsten Johannes II von Lichtenstein zu verdanken, dass die Klamm heutzutage bewundert werden kann. Er ließ 1876 für 600 Goldstücke die ersten Brücken und Stege anlegen. Die Klamm hat deshalb auch seinen Namen als Andenken bekommen.

 

slackline park

Slackline Park

Balancieren auf der Alm!

Slackline Park

Testen Sie Ihr inneres Gleichgewicht im Slackline Park bei uns auf dem Berg. Balancieren Sie auf einem Gummiband zwischen verschiedenen Befestigungspunkten. Es hört sich so einfach an, aber ist doch ziemlich schwierig.

 

klimbos

Natrun

Klettern mit den Kleinen!

Kletterwald Natrun

Ein spezieller Kletterwald für Kinder. Sie klettern über Strickleitern, Brücken, Netze und Seilrutschen von Plattform zu Plattform! Spaß für Jung und Alt. Die Kinder haben Spaß und können sich auf dem herausfordernden Parcours austoben.

 

eisriesenwelt

Eisriesenwelt

Bezaubernde Eiswelt

Eisriesenwelt Werfen

Auf großer Höhe befindet sich die beeindruckende Eisriesenwelt. Planen Sie hierfür ruhig einen Tag ein. Über einen Wanderweg erreichen Sie eine Gondel, die Sie zum Gipfel bringt. Entdecken Sie die wunderschönen Eisgrotten. Die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Tipp: Rechnen Sie damit, dass viel los sein wird, also fahren Sie früh los!

 

erlebnisweg

Burg von Werfen

ZURÜCK INS MITTELALTER!

Erlebnisburg Hohenwerfen

Auf großer Höhe liegt die 900 Jahre alte Alte Burg von Werfen. Die beeindruckende Burg, wo es täglich tolle Vogelshows gibt, wird als eins der bestbewahrten Bauwerke des Mittelalters angesehen. Machen Sie eine Führung mit und erleben Sie die Vergangenheit mit der ganzen Familie.

 

bergdorf der tiere

Streichelzoo

Bergdorf der Tiere Mühlbach

Bergdorf ter tiere

Kommen Sie zum Tierestreicheln und -kuscheln zu einem der vielen Streichelzoos in Mühlbach. Viele Bauernhöfe öffnen ihre Türen, damit Kinder und Tiere miteinander in Berührung kommen können. Kuschelkaninchen, haarigen Schweinchen, Hühnerlegekäfige und Reitpferde. Sie finden es alles bei uns auf dem Berg.

 

mountaincart

Mountaincart

Sensationell downhill

Mountaincart

Der Karbachalm Kabinenlift bringt Sie zum Abfahrtplatz des Mountaincart Parcours. Hier angekommen haben Sie eine unbeschreibliche Panorama-Aussicht. Vor der Abfahrt können Sie sich auf der wunderschönen Terrasse des Restaurants der Karbachalm noch ein wenig Mut antrinken.

Bevor Sie mit dem Mountaincart hinuntersausen gibt es noch ein kurzes Training. Und dann….geht’s los! Die Strecke schlängelt sich über 7 km mit einem Höheunterschied von 700 Metern durch die schöne Landschaft des Schneebergs hinab.